application sheet with pen on table in building
Spread the love


Geschäftsprüfungsbericht


Lohnsteuerhilfeverein
Sitz


Geschäftsprüfungsbericht
für
das Geschäftsjahr 20….


Prüfungsauftrag

Am TT.MM.JJJ erteilte mir der vorgenannte LStHV, durch seine gesetzlichen Vertreter den Auftrag, die nach § 22 StBerG gesetzlich vorgeschriebene Prüfung für das
Geschäftsjahr 20…. vorzunehmen.


1. Vermögensübersicht


Die vom Verein zu fertigende Vermögensübersicht (Anlage) habe ich geprüft.

Form Dabei habe ich mich von der Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben über den Kassen- und Bankbestand sowie der sonstigen Vermögenswerte überzeugt.
Form Meine Prüfung der Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben über den Kassen- und Bankbestand sowie der sonstigen Vermögenswerte führt zu folgenden Beanstandungen:
Die Kassenprüfung führte zu folgenden Feststellungen:

2. Gewinn- und Verlustrechnung


Form Kassenbücher Form Vollständigkeitserklärung
Form Lohn- und GehaltskontenForm Gewinn- und Verlustrechnung
Form Bankauszüge und BelegeForm Bilanz zum 31.12.
Form Anstellungsverträge Form Hauptabschlussübersicht zum 31.12.
Form Mitgliederliste Form Liste der gezahlten Mitgliedsbeiträge
Form Verträge mit VorstandsmitgliedernForm Mietverträge
Form Eingangsrechnungen und BarquittungenForm
FormForm
FormForm

Ich habe die Vollständigkeit und Richtigkeit der Belege und Aufzeichnungen geprüft.

Ich habe geprüft und lege vor:
Form Gewinn- und Verlustrechnung Anlage
Form Übersicht über Einnahmen, insbesondere Mitgliedsbeiträge Anlage
Form Übersicht über Ausgaben, insbesondere Personalkosten, Sach- und Verwaltungskosten Anlage
Beträge für einzelne Mitglieder vom Vereinsvermögen wurden empfangen und daher getrennt erfasst und gesondert verwaltet, § 21 Abs. 2 StBerG – http://ste-u-err-echt.com/21stberg/.
Form Ja
Form Nein
Meine weiteren Feststellungen/Beanstandungen sind:

3. Gehälter und Vergütungen


Die Aufgliederung der Personalkosten lege ich in Anlage______ vor.
Beträge an die Mitglieder der Vereinsorgane (z.B. Vorstand) wurden
Form nicht gezahlt.
Form gezahlt und zwar an folgende Personen:

NameFunktionBetrag in €Vertrag vom

Die Zahlungen sind angemessen.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Die Vergütungen für die Beratungsstellenleiter sind angemessen.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:


4. Mitgliedsbeitrag (BStBl I 1990 S. 244)


Mitgliedsbeiträge wurden regelmäßig (jährlich) erhoben.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Für mehrere Steuererklärungen wurden mehrere Mitgliedsbeiträge erhoben.
Form Nein
Form Ja, ich erteile folgende Beanstandungen:

Neben dem Mitgliedsbeitrag wurden besonderen Entgelte erhoben.
Form Nein
Form Ja, ich erteile folgende Beanstandungen:

Die Zahlungen der Mitgliedsbeiträge erfolgte fristgemäß.
Form Ja
Form Bei nicht fristgemäßer Zahlung des Mitgliedsbeitrags (jährlich spätestens der
30.04.) wurde eine Mahngebühr erhoben
Form Nein (welche Maßnahmen hat der LStHV eingeleitet oder durchgeführt?)

Die Bemessungsgrundlage für die Höhe des Mitgliedsbeitrags regelt sich gemäß o.g. Erlass.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Die Beitragsordnung für das geprüfte Geschäftsjahr 20… habe ich als Anlage____ beigefügt.


5. Zahl der Mitglieder im Geschäftsjahr


Die Zahl der Mitglieder im geprüften Geschäftsjahr 20…. betrug


6. Durchführung Mitgliederversammlung


Die Einladung zur Mitgliederversammlung i.S.d. § 14 Abs. 1 Nr. 8 StBerG (Anlage____ ) für das dem geprüften Geschäftsjahr 2019 vorangegangene Geschäftsjahr 2018 erfolgte
Form schriftlich.
Form mündlich.
Form sonstig, nämlich:

Der wesentliche Inhalt der Geschäftsprüfung 2018 wurde gemäß § 22 Abs. 7 Nr. 2 StBerG schriftlich bekannt gegeben (Anlage____ ).
Form schriftlich ja
Form nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Die Aussprache über das Ergebnis der Geschäftsprüfung 2018 wurde durchgeführt. Dem Vorstand wurde Entlastung erteilt.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:


7. Prüfung der Geschäftsführung


Die Grundsätze für eine Selbsthilfeeinrichtung wurden eingehalten (§ 13 Abs. 1 StBerG – http://ste-u-err-echt.com/13stberg/).
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Die Zustimmung der Mitgliederversammlung zu Verträgen des Vereins mit Mitgliedern des Vorstands liegt vor.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Im geprüften Geschäftsjahr waren folgende Personen gewählte Mitglieder der satzungsmäßigen Vereinsorgane:

Name, VornameFunktion

Es gibt Hinweise auf eine andere wirtschaftliche Tätigkeit der Mitglieder der Vereinsorgane und des Beratungspersonals in Verbindung mit der Hilfeleistung in Steuersachen im Rahmen der Befugnis nach § 4 Nr. 11 StBerG, § 26 Abs. 2 StBerG.
Form Nein
Form Ja und zwar folgende:

Es gibt Hinweise auf die Hilfe der Vereinsmitglieder bei der Vorfinanzierung (ggf. Absprachen mit Kreditinstituten, personelle Verknüpfung zu diesen).
Form Nein
Form Ja und zwar folgende:

Es gibt Hinweise, dass die sachgemäße Ausübung der Hilfeleistung in Steuersachen im Rahmen der Befugnis nach § 4 Nr. 11 StBerG als nicht mehr sichergestellt erscheint (z.B. mangelnde Aufsicht durch die Beratungsstellenleiterin oder den Beratungsstellenleiter, Leitung von mehr als 2 Beratungsstellen durch eine Beratungsstellenleiterin oder einen Beratungsstellenleiter).
Form Nein
FormJa und zwar folgende:

Es gibt Hinweise auf eine (auch bevorstehende) Überschuldung des LStHV.
Form Nein
Form Ja und zwar folgende:

Eine Haftpflichtversicherung besteht und ist angemessen (§ 25 Abs. 2 StBerG).
Form Ja
FormNein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Die letzte Beitragsrechnung habe ich als Anlage____ beigefügt.


8. Beachtung von Fristen1


Die Geschäftsprüfung für 2018 wurde am TT.MM.JJJ durchgeführt, damit innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres, § 22 Abs. 1 StBerG.
Form Ja
Form Nein: erst am TT.MM.JJJJ.

Der Prüfungsbericht für 2018 wurde der OFD NRW am TT.MM.JJJJ vorgelegt, damit innerhalb eines Monats nach dem der LStHV diesen erhalten hatte, § 22 Abs. 7 Nr. 1 StBerG.
Form Ja
Form Nein: erst am

Die gesetzlich angeordnete schriftliche Bekanntgabe des wesentlichen Inhalts der Prüfungsfeststellungen für das Geschäftsjahr 2018 an die Mitglieder, Anlage____, erfolgte am TT.MM.JJJ, damit innerhalb von sechs Monaten nach dem der LStHV diesen erhalten hatte, § 22 Abs. 7 Nr. 2 StBerG.
Form Ja
Form Nein: erst am

Die Mitgliederversammlung bzw. Vertreterversammlung i.S.d. § 14 Abs. 1 Nr. 8 StBerG, für das Geschäftsjahr 2018 wurde am TT.MM.JJJJ durchgeführt, damit innerhalb von 3 Monaten nach Bekanntgabe der Prüfungsfeststellungen an die Mitglieder.
Form Ja
Form Nein: erst am

Die Unterrichtung der OFD NRW über die o.g. Mitgliederversammlung bzw. Vertreterversammlung erfolgte am TT.MM.JJJJ, damit spätestens 2 Wochen vor der Durchführung der Mitgliederversammlung, § 29 Abs. 1 StBerG.
Form Ja
Form Nein: erst am


1 Bitte unbedingt beachten: In der Tz. 8 ist die Einhaltung der Fristen nur für das dem Prüfungsjahr vorangegangene Geschäftsjahr zu prüfen.



9. Testat


Die tatsächliche Geschäftsführung des Vereins stimmt mit den gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben überein.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

Vor der Ordnungsmäßigkeit der Aufzeichnungen und Belege habe ich mich überzeugt, § 22 Abs. 4 StBerG.
Form Ja
Form Nein, ich erteile folgende Beanstandungen:

DatumUnterschriftSiegelabdruck des Geschäftsprüfer

Anlagen (die pflichtgemäß dem Geschäftsprüfungsbericht beizufügen sind)

Form Beitragsordnung
Form Einladung Mitgliederversammlung
Form den Mitgliedern schriftlich bekanntgegebenen wesentlichen Inhalte der Prüfungsfeststellungen
Form Protokoll der Mitgliederversammlung
Form Vermögensübersicht
Form Gewinn- und Verlustrechnung
Form Übersicht über Einnahmen, insbesondere Mitgliedsbeiträge
Form Übersicht über Ausgaben, insbesondere Personalkosten, Sach- und Verwaltungskosten
Form Aufgliederung Personalkosten
Form letzte Beitragsrechnung Haftpflichtversicherung

weitere Anlagen

Form
Form
Form



Quellennachweis:

https://view.officeapps.live.com/op/view.aspx?src=https%3A%2F%2Fwww.finanzverwaltung.nrw.de%2Fsites%2Fdefault%2Ffiles%2Fasset%2Fdocument%2Fmuster_geschaeftspruefungsbericht.docx&wdOrigin=BROWSELINK


Geschäftsprüfungsbericht

Spread the love

Liked this post? Follow this blog to get more. 

tax

Herzlich Willkommen auf meiner Website / meinem Blog Steuerrecht. Ich bin ausgebildete Finanzwirtin und arbeite in Düren als selbständige Beratungsstellenleiterin für einen der größten Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Mit meiner Website / meinem Blog möchte ich euch bei steuerlichen Fragen beratend zur Seite stehen und auch informieren. Viel Spaß beim Stöbern. Bleibt gesund.

Ein Kommentar zu „Geschäftsprüfungsbericht

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst mir doch einfach ein positives Feedback. Vielen Dank und liebe Grüße

%d Bloggern gefällt das: