Private Veräußerungsgeschäfte

Rechtsvorschrift § 2 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 EStG (Einkommensteuergesetz). Diese Rechtsvorschrift verweist auf den § 22 Nummer 2 EStG. Der § 22 Nummer 2 wiederum verweist auf den § 23 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 EStG.  Was fällt unter ein privates Veräußerungsgeschäft? Es muss sich um ein Veräußerungsgeschäft handeln.  Das Veräußerungsgeschäft betrifft Grundstücke„Private Veräußerungsgeschäfte“ weiterlesen

Abgabefrist der Einkommensteuererklärung 2019

Abgabefrist 31.07.2020 Grundsätzlich endet die Abgabefrist für die Einkommensteuererklärung 2019 am 31.07.2020. Auszug aus dem Gesetz:§ 149 Absatz 2 Abgabenordnung (AO) „Abgabe der Steuererklärungen“ Soweit die Steuergesetze nichts anderes bestimmen, sind Steuererklärungen, die sich auf ein Kalenderjahr oder auf einen gesetzlich bestimmten Zeitpunkt beziehen, spätestens sieben Monate nach Ablauf des Kalenderjahres oder sieben Monate nach„Abgabefrist der Einkommensteuererklärung 2019“ weiterlesen

Steuerliche Nebenleistungen

Die Einkommensteuererklärung muss grundsätzlich bis zum 30.07. des folgenden Jahres beim Finanzamt abgegeben werden. Das heißt, dass die Einkommensteuererklärung 2020 bis zum 31.07.2021 beim Finanzamt eingereicht werden muss. Soweit die Einkommensteuererklärung durch einen Steuerberater oder einen “Angehörigen der steuerberatenden Berufe” erstellt wird, das sind z.B. Lohnsteuerhilfevereine, endet die Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung grundsätzlich am 28.02. (im Schaltjahr am„Steuerliche Nebenleistungen“ weiterlesen

Einkommensteuertarif – § 32a EStG

Wie viel Einkommensteuer Du zahlen musst, hängt ab von der Höhe Deines zu versteuernden Einkommens, dem gültigen Steuertarif und Deinem Familienstand. Der geltende Einkommensteuertarif ist ein progressiver Tarif. Der Einkommensteuertarif hat 5 Tarifzonen. Dargestellt ist der Tarif des Jahres 2020 für Alleinstehende (Grundtarif). Bei Verheirateten, die zusammen zur Einkommensteuer veranlagt werden, beträgt die tarifliche Einkommensteuer„Einkommensteuertarif – § 32a EStG“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: