Entlastungsbetrag für Alleinerziehende

Rechtsstand 01.01.2021

Für den Abzug des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Steuerpflichtige ist alleinstehend im Sinne des § 24b Absatz 2 EStG und 
  • zu seinem Haushalt gehört mindestens ein Kind, für das ihm ein Kinderfreibetrag oder Kindergeld zusteht. 

Alleinstehend 

Den Entlastungsbetrag für Alleinerziehende kannst Du nur in Anspruch nehmen, wenn Du den Tatbestand “Alleinstehend” erfüllst. Hierzu müssen bei Dir die folgenden Voraussetzungen vorliegen: 

  • In dem entsprechenden Veranlagungszeitraum darfst Du nicht verheiratet sein. Das heißt im Umkehrschluss, dass Du entweder geschieden oder ledig bist oder 
  • Du bist verheiratet, aber seit dem vorangegangenen Veranlagungszeitraum dauernd getrennt lebend, (z.B. Wenn Du den Entlastungsbetrag im Veranlagungszeitraum 2020 in Anspruch nehmen willst, musst Du bereits ab dem 01.01.2020 alleine wohnen) 
  • Du bist verwitwet (Bist Du verwitwet, hast Du bereits ab dem Kalendermonat des Todes Deines Ehegatten Anspruch auf den Entlastungsbetrag) oder 
  • Dein Ehegatte lebt im Ausland und ist nicht unbeschränkt einkommensteuerpflichtig im Sinne des § 1 Absatz 1 oder 2 EStG oder des § 1a Nr. 2 EStG. 

Höhe des Entlastungsbetrags 

Um Alleinerziehende zu unterstützen wird der sogenannte Entlastungsbetrag in der Einkommenstreuer erhöht. 

  • Der Entlastungsbetrag steigt von derzeit 1.908 Euro auf 4.008 Euro. Er ist befristet für die Jahre 2020 und 2021. 
  • Ab dem zweiten Kind erhöht sich der Entlastungsbetrag um 240 Euro jährlich – pro Kind 

Wer bekommt den Entlastungsbetrag ausgezahlt 

  • Der Entlastungsbetrag geht an den Elternteil, bei dem das Kind gemeldet ist. 
  • Falls das Kind bei beiden Elternteilen gemeldet ist, erhält derjenige den Entlastungsbetrag, dem das Kindergeld gezahlt wird. 

Wie wird der Entlastungsbetrag beantragt? 

  • Du wechselst in die Steuerklasse II. Hierdurch wirst Du bei der Lohnsteuer automatisch durch den Freibetrag entlastet. 

Quellenangabe: 

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Veröffentlicht von Steuer

Herzlich Willkommen auf meiner Website / meinem Blog Steuerrecht. Ich bin ausgebildete Finanzwirtin und arbeite in Düren als selbständige Beratungsstellenleiterin für einen der größten Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Mit meiner Website / meinem Blog möchte ich euch bei steuerlichen Fragen beratend zur Seite stehen und auch informieren. Viel Spaß beim Stöbern. Bleibt gesund.

Ein Kommentar zu “Entlastungsbetrag für Alleinerziehende

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: