Tabellarische Übersicht zum Amtlichen Einkommensteuer-Handbuch 2020 (EStH 2020)

Spread the love

Übersicht über die betragsmäßige Entwicklung ausgewählter Tatbestände im Einkommensteuerrecht

201820192020
sog. Übungsleiterfreibetrag (§ 3 Nr. 26 EStG)2.4002.4002.400
allgemeiner Freibetrag für sonstige Einnahmen aus ehrenamtlicher Tätigkeit (§ 3 Nr. 26a EStG)720720720
Geschenke (§ 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 EStG)353535
Verpflegungsmehraufwendungen bei Dienst- / Geschäftsreisen
(§ 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 5 i. V. m. § 9 Abs. 4a EStG) ab 2014
Abwesenheit 24 Stunden242428
An- und Abreisetag bei mehrtägiger Abwesenheit mit Übernachtung121214
Grundstücksteile von untergeordnetem Wert (§ 8 EStDV)20.50020.50020.500
Geringwertige Wirtschaftsgüter (§ 6 Abs. 2 EStG)800800800
Sammelposten nach § 6 Abs. 2a EStG1)250 – 1.000250 – 1.000250 – 1.000
Investitionsabzugsbetrag / Sonderabschreibung
(§ 7g EStG ab 2019)
L+F-Betriebe: Wirtschaftswert / Ersatzwirtschaftswert125.000125.000
Übrige Betriebe:
Gewinnermittlung § 4 Abs. 1 / § 5 EStG: Betriebsvermögen235.000235.000
Gewinnermittlung § 4 Abs. 3 EStG: Gewinn100.000100.000
Höchstbetrag § 7g Abs. 1 EStG200.000200.000
Investitionsabzugsbetrag / Sonderabschreibung
(§ 7g EStG ab 2020)
Einheitliche Gewinngrenze200.000
Höchstbetrag für den Investitionsabzugsbetrag
§ 7g Abs. 1 EStG
200.000
Fahrten/ Wege zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte bzw. erster Tätigkeitsstätte
(§ 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 EStG)
– Entfernungspauschale0,300,300,30
– Höchstbetrag ohne Nachweis einer Kfz-Nutzung4.5004.5004.500
Werbungskosten
Geringwertige Wirtschaftsgüter (§ 9 Abs. 1 Nr. 7 EStG)800800800
Pauschbeträge für Werbungskosten (§ 9a EStG)
– zu Arbeitslohn1.0001.0001.000
– zu Versorgungsbezügen (§ 19 Abs. 2 EStG)102102102
– zu Einnahmen i. S. d. § 22 Nr. 1, 1a und 5 EStG102102102
Kinderbetreuungskosten (§ 10 Abs. 1 Nr. 5)
2/3 der Aufwendungen als Sonderausgaben, höchstens4.0004.0004.000
Altersgrenze für Kinderbetreuungskosten141414
Aufwendungen für die eigene Berufsausbildung
(§ 10 Abs. 1 Nr. 7 EStG)
6.0006.0006.000
Schulgeld (§ 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG)
30 Prozent des Entgelts, höchstens5.0005.0005.000
Vorsorgeaufwendungen2)
Altersvorsorgeaufwendungen § 10 Abs. 1 Nr. 2 EStG
– abziehbarer Prozentsatz (§ 10 Abs. 3 EStG)86 %88 %90 %
– Höchstbetrag (§ 10 Abs. 3 EStG)
1. zusammenveranlagte Ehegatten / Lebenspartner47.42448.61050.092
2. andere Personen23.71224.30525.046
Max. Kürzungsbetrag nach § 10 Abs. 3 Satz 3 EStG12.94613.72714.396
Sonst. Vorsorgeaufwendungen § 10 Abs. 1 Nr. 3, 3a EStG3)
– Höchstbetrag (§ 10 Abs. 4 Satz 1 EStG)2.8002.8002.800
– Höchstbetrag (§ 10 Abs. 4 Satz 2 EStG)1.9001.9001.900
Veräußerungsfreibetrag (§ 16 Abs. 4 EStG)45.00045.00045.000
Kappungsgrenze (§ 16 Abs. 4 Satz 3 EStG)136.000136.000136.000
Sparer-Pauschbetrag (§ 20 Abs. 9 EStG)
– zusammenveranlagte Ehegatten / Lebenspartner1.6021.6021.602
– andere Personen801801801
Freigrenze für sonstige Leistungseinkünfte (§ 22 Nr. 3 EStG)256256256
Freigrenze für private Veräußerungsgewinne
(§ 23 Abs. 3 EStG)
600600600
Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (§ 24b EStG)1.9081.9084.008
Erhöhungsbetrag für jedes weitere Kind240240240
Kinderfreibetrag (§ 32 Abs. 6 EStG)
in bestimmten Fällen doppelter Betrag2.3942.4902.586
Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf (§ 32 Abs. 6 EStG)
in bestimmten Fällen doppelter Betrag1.3201.3201.320
Grundfreibetrag (§ 32a EStG)9.0009.1689.408
Unterhaltsaufwendungen (§ 33a Abs. 1 EStG)
– Höchstbetrag bei gesetzlicher Unterhaltsverpflichtung und in bestimmten anderen Fällen 38.8209.0009.168
– Anrechnungsfreier Beitrag624624624
Freibetrag für ein auswärtig untergebrachtes Kind über 18 Jahre in Berufsausbildung (§ 33a Abs. 2 EStG)
– Höchstbetrag924924924
Haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse (§ 35a Abs. 1 EStG)
– bei geringfügiger Beschäftigung 20 Prozent der Aufwendungen, höchstens510510510
Andere haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse sowie Dienstleistungen (§ 35a Abs. 2 EStG)
– bei nicht geringfügigen haushaltsnahen Beschäftigungsverhältnissen und bei Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen 20 Prozent des Arbeitsentgelts, höchstens4.0004.0004.000
Handwerkerleistungen (§ 35a Abs. 3 EStG)
– 20 Prozent des Arbeitsentgelts, höchstens1.2001.2001.200
Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden (§ 35c EStG)
– 7 Prozent der Aufwendungen im Jahr des Abschlusses der Maßnahme, höchstens14.000
– 7 Prozent der Aufwendungen im nächsten Jahr, höchstens14.000
– 6 Prozent der Aufwendungen im übernächsten Jahr, höchstens12.000
– Höchstbetrag je begünstigtem Objekt40.000
Kindergeld (§ 66 Abs. 1 EStG)
– für das erste und zweite Kind monatlich jeweils1944)194 (204)5)204
– für das dritte Kind monatlich jeweils2004)200 (210)5)210
– für das vierte und jedes weitere Kind monatlich jeweils2254)225 (235)5)235
Steuererklärungspflichten
– § 56 Satz 1 Nr. 1 Buchst. a EStDV>18.000>18.336>18.816
– § 56 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStDV>9.000>9.168>9.408

1) Nach § 6 Abs. 2a EStG kann ein Sammelposten nur für abnutzbare bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens gebildet werden, die einer selbständigen Nutzung fähig sind und deren Anschaffungs- oder Herstellungskosten 250 €, aber nicht 1.000 € übersteigen.
2) Bis 2019 war die Günstigerprüfung (§ 10 Abs. 4a EStG) zu beachten.
3) Beiträge für eine Basiskrankenversicherung sind und Pflegepflichtversicherung voll abziehbar – (§ 10 Abs. 4 Satz 4 EStG).
4) Höhe des Kindergeldes vom 1.1. – 30.6.2019 (1.7. – 31.12.2019).
5) zzgl. Einmalbeträge für jedes Kind in Höhe von insgesamt 300 € für das Kalenderjahr 2020 >§ 66 Abs. 1 Sätze 2-4 EStG.



Quellennachweis:

https://esth.bundesfinanzministerium.de/esth/2020/tabellarische-Uebersicht/inhalt.html



Spread the love

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Veröffentlicht von Steuer

Herzlich Willkommen auf meiner Website / meinem Blog Steuerrecht. Ich bin ausgebildete Finanzwirtin und arbeite in Düren als selbständige Beratungsstellenleiterin für einen der größten Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Mit meiner Website / meinem Blog möchte ich euch bei steuerlichen Fragen beratend zur Seite stehen und auch informieren. Viel Spaß beim Stöbern. Bleibt gesund.

2 Kommentare zu „Tabellarische Übersicht zum Amtlichen Einkommensteuer-Handbuch 2020 (EStH 2020)

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst mir doch einfach ein positives Feedback. Vielen Dank und liebe Grüße

%d Bloggern gefällt das: