§ 21 Auslandsumzugskostenverordnung (AUV)

Bei der ersten Verwendung an einem Auslandsdienstort mit einem Klima, das vom mitteleuropäischen Klima erheblich abweicht, wird eine Pauschale für das Beschaffen klimagerechter Kleidung gezahlt.

Umzugskosten

Kosten, die einem Arbeitnehmer durch einen beruflich veranlassten Wohnungswechsel entstehen, sind Werbungskosten.

LStH 2021> B. Anhänge > Anhang 29 Umzugskosten Teil III

Verordnung über die Umzugskostenvergütung
bei Auslandsumzügen (Auslandsumzugskostenverordnung – AUV)
vom 26.11.2012 (BGBl. I S. 2349)
zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung zur Neuregelung des Auslandstrennungsgeldrechts und zur Änderung der Auslandsumzugskostenverordnung vom 27.06.2018 (BGBl. I S. 891)

%d Bloggern gefällt das: