Behindertenpauschbetrag / Pflegepauschbetrag

Bis 2020 kann der Behinderten-Pauschbetrag mit einem Grad der Behinderung von mindestens 25 und weniger als 50 nur berücksichtigt werden, wenn bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Durch die Anpassung des “Grades der Behinderung” an das Sozialrecht, kannst Du ab dem Jahr 2021 erstmals auch mit einem Grad der Behinderung von 20 ohne besondere Voraussetzungen einen Behinderten-Pauschbetrag von 384 Euro beanspruchen. 

Unterhaltsleistung

Unterhaltsleistung an ein volljähriges Kind als außergewöhnliche Belastung absetzen.  Du unterstützt Dein Kind, weil es keine oder nur wenig finanzielle Mittel zur Verfügung hat und kannst die Kosten auch noch von der Steuer absetzen! Dies ist meistens der Fall, wenn das Kind studiert und über 25 Jahre alt ist.  Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:  Die„Unterhaltsleistung“ weiterlesen