Steuerpflicht

Steuerpflicht Sofern Du eine Steuerrückerstattung erwartest, wirst Du daran interessiert sein beim Finanzamt eine Einkommensteuererklärung einzureichen. In einem Veranlagungsverfahren prüft das Finanzamt Deine in der Einkommensteuererklärung erklärten Einkünfte und erlässt einen Einkommensteuerbescheid. Der Steuerbescheid weist die Steuererstattung aus. Allerdings ist es nicht jedem erlaubt eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt einzureichen. Die persönliche Steuerpflicht bestimmt, wer zur„Steuerpflicht“ weiterlesen

Die wichtigsten steuerlichen Änderungen 2020

Entlastung von Familien Kindergeld und Kinderfreibetrag Zum 01.07.2019 wurde bereits das Kindergeld um 10 € pro Kind und der steuerliche Kinderfreibetrag zum 01.01.2020 um 192 € erhöht. Das Kindergeld steigt für das erste Kind von 194 € auf 204 € und der steuerliche Kinderfreibetrag steigt von 7.620 € auf 7.812 € an. Unter dem folgenden„Die wichtigsten steuerlichen Änderungen 2020“ weiterlesen

Die wichtigsten steuerlichen Änderungen 2021

Das verlängerte KfW-Sonderprogramm bleibt  Mit vereinfachten Voraussetzungen, verbesserten Konditionen und Sicherheiten vom Bund für schnelle Liquidität.  Die Überbrückungshilfe III bringt mehr  Mit sehr viel höherer Förderung für deutlich mehr Unternehmen, der Neustarthilfe für Soloselbständige, gezielten Hilfen für die Kultur- und Veranstaltungsbranche, sowie die Reisebranche und vielen weiteren Verbesserungen.  Aufstocken der Kurzarbeit bleibt steuerfrei  Mit einer„Die wichtigsten steuerlichen Änderungen 2021“ weiterlesen

Einkommensteuertarif – § 32a EStG

Wie viel Einkommensteuer Du zahlen musst, hängt ab von der Höhe Deines zu versteuernden Einkommens, dem gültigen Steuertarif und Deinem Familienstand. Der geltende Einkommensteuertarif ist ein progressiver Tarif. Der Einkommensteuertarif hat 5 Tarifzonen. Dargestellt ist der Tarif des Jahres 2020 für Alleinstehende (Grundtarif). Bei Verheirateten, die zusammen zur Einkommensteuer veranlagt werden, beträgt die tarifliche Einkommensteuer„Einkommensteuertarif – § 32a EStG“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: