Steuerfreie Einnahmen gemäß § 3 Nummer 14 EStG

Steuerfrei sind: Zuschüsse eines Trägers der gesetzlichen Rentenversicherung zu den Aufwendungen eines Rentners für seine Krankenversicherung und von dem gesetzlichen Rentenversicherungsträger getragene Anteile (§249a SGB V) an den Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung.

Steuerfreie Einnahmen gemäß § 3 Nummer 1 EStG

Steuerfrei sind § 3 Nummer 1 EStG „Sozialleistungen“ § 3 Nummer 1a EStG Leistungen aus einer Krankenversicherung, aus einer Pflegeversicherung und aus der gesetzlichen Unfallversicherung, § 3 Nummer 1b EStG Sachleistungen und Kinderzuschüsse aus den gesetzlichen Rentenversicherungen einschließlich der Sachleistungen nach dem Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte, § 3 Nummer 1c EStG Übergangsgeld nach„Steuerfreie Einnahmen gemäß § 3 Nummer 1 EStG“ weiterlesen

Bonuszahlungen

Die Krankenkasse stellt Dir eine Bonuszahlung in Aussicht, sofern Du ggf. auf eigene Kosten bestimmte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung durchführst.
Diese Bonuszahlung durch die Krankenkasse mindert Deine Beitragszahlung zur Basiskrankenversicherung und wird vom Finanzamt als Erstattung berücksichtigt.

%d Bloggern gefällt das: